logo-schriftzug

Tradition und Erfahrung seit 1920

Wir sind ein Unternehmen mit Tradition, dessen Erfahrung mit dem sanitären Handwerk und den entsprechenden Handelswaren auf den Urgroßvater des Inhabers fußt, der sich im Jahr 1920 selbständig machte.

Klimpel1950 wurde ein neuer Standort gewählt, der Großvater des heutigen Badprofis, Paul Erich Klimpel, mit ins Boot geholt und das Kernsortiment von sanitärer Großhandelsware auf Kohle- und Badeöfen erweitert.
Als einer der ersten führte er damals farbiges Porzellan und die Duschabtrennungen einer späteren Weltfirma am Lager.

Klimpel Karte1974 steigt der heutige Badprofi, Lutz Arnim Klimpel, in das Familienunternehmen ein, gründet eine exklusive Ausstellung mit eigenem Logo, die es so bisher noch nie gegeben hat. Er zeigt darin Grundrisse von typischen Berliner Bädern und erweitert damit nicht nur das Sortiment um besondere Designerstücke, sondern zeigt auch eine bis dahin noch nie dagewesene Konzeption, die es möglich macht, dem Kunden sein neues hochwertiges, ästhetisches, sinnvoll gestaltetes und individualisiertes Bad anhand eines seinem Bad ähnlichen Grundrisses vor Augen zu führen und zu verkaufen.
Damit entfernte er sich erstmals vom Standard und behielt seine Linie grundsätzlich als Philosophie bis heute bei.

1983 zieht er erneut um, diesmal zu einem Standort, der ihm Kunden von Potsdam bis Mitte, von Charlottenburg bis Lichtenrade einbringt, dem heutigen.
Das besondere dieser Ausstellung ist, das zum ersten Mal fließendes Wasser zu sehen ist. Ferner entwickelte er ein Konzept, das die komplette Badumgestaltung inkl. Abriss, Trockenbau, Malerarbeiten sowie Fliesenarbeit und Installationsarbeit (inkl. Heizung) erstmals aus einer Hand anbot.

Heute bietet die 150 m² große Ausstellung mit 2 Büros, Küche und Bad alles, was zum Verkauf von hochwertigen, anspruchsvollen und ästhetischen Bädern und auch besonders ausgeklügelten Teilrenovierungen notwendig ist.


Klimpel Zollstock

Qualität damals, heute, für alle Zeit


Zeitungsartikel von 1983

Ein Ausschnitt aus unserer Geschichte: Artikel zur Eröffnung unsere Standortes in Berlin Steglitz.
Zur Vollansicht anklicken.

Das sagen unsere Kunden über uns

Der Kunde Karsten Küsters

Liebe Frau Klimpel,

herzlichen Dank für die netten Worte und einen lieben Gruß von meiner Schwester, die sich in dem schicken Bad so richtig wohlfühlen wird. Die Restsumme wurde auch gerade überwiesen. Für Ihre Mühe herzlichen Dank und Sie sind gerne zu einem Fotoshooting / Bad am Krusenick willkommen.

Herzliche Grüße

Frau K. aus Zehlendorf:

Sehr geehrte Firma Klimpel,

Dank der langfristigen Planung und individueller Umgestaltung vor Ort nach Baubeginn (frei gelegte Rohre), wurde aus meinem kleinen Wannenbad ein super Bad mit großem Duschraum. Die saubere Ausführung der Arbeiten von Herrn Reich und Heyden sind einmalig und besonders zu loben. Ein herzliches Dankeschön Herrn Klimpel und seinem Team.

Eine Kundin aus Steglitz:

Hallo liebe Frau Klimpel,

vielen Dank für die Bilder und die Adressen ! Der Fenster-Mann war heut gleich hier und erstellt ein Angebot. Toll, daß das sooo schnell geklappt hat !!! Ich rufe die anderen auch an...vielen Dank dafür :-) Hab heut gleich schön geputzt und eingerichtet. Wenn alles fertig ist schicke ich Ihnen Bilder für vorher / nachher :-)

Es ist wirklich toll geworden...ich geh immer wieder ins Bad und schau es mir an :-)))) Was man aus so einem kleinen Bad doch machen kann - eine Lampe wäre noch fein :-) Liebe Grüße und ein schööönes Wochenende.

Monika und Peter Lenz

Sehr geehrter Herr Klimpel,

als glückliche Besitzer eines von Ihnen mit Sachverstand geplanten Bades möchten wir uns bedanken.

Ihre Tochter hat uns anfangs mit ihrer freundlichen und kompetenten Beratung überzeugt.

Ihre Mitarbeiter, Herr Reich, Herr Heiden und Herr Schmidt haben besonders gut und sorgfältig gearbeitet. Alle drei waren zuverlässig und freundlich.

Wir sind sehr zufrieden und werden Sie gerne weiterempfehlen.

Eine Kundin aus Berlin-Zehlendorf:

Hallo Frau Klimpel,

es sieht toll aus! Beide Herren haben fantastisch gearbeitet!

Schönes WE wünscht eine Kundin Berlin-Zehlendorf

Ein Ehepaar aus Berlin-Zehlendorf:



OB Beratung, Planung, Baubetreuung oder Handwerker – wir waren voll zufrieden. Kurzum: Kompetenz und Zuverlässigkeit hat einen Namen: Fa. Klimpel.

Danke für das schöne Bad.

Eine Kundin aus Berlin-Lichterfelde:

Hallo Frau Klimpel,

Ihre Entscheidung ist völlig in Ordnung, da verlassen wir uns voll auf Sie und Ihren Installateur, der eine super Arbeit gemacht hat. Haben Sie auf jeden Fall noch einmal recht herzlichen Dank, es war eine gute Idee Fachleute zu befragen. Das Bad sieht super aus!

Liebe Grüße

Ein Kunde aus Berlin-Dahlem:

Sehr geehrter Herr Klimpel!

Ich möchte es nicht versäumen, mich bei Ihnen, Ihrer Tochter und Ihrer Mitarbeiterin ganz herzlich für die umfassende Beratung, Vorbereitung und Baubetreuung bei der kompletten Badrenovierung in unserer Wohnung ganz herzlich zu bedanken. Sie haben es verstanden, uns von Anbeginn mit unseren besonderen Fragen und Zweifeln anzunehmen und für alles eine rundum zufriedenstellende Lösung zu schaffen. Dafür gebührt Ihnen unser Dank und Respekt, denn die Verknüpfung von Sachverstand und Einfühlungsvermögen ist keine Selbstverständlichkeit. Unsere Freundin in Madrid, der ich Fotos von den Baumaßnahmen und dem fertigen Bad geschickt habe, brachte es auf den einfachen Nenner: „un bano fantastico“!.

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Ich wünsche Ihnen weiterhin den verdienten Erfolg und Freude an der Arbeit!

Mit freundlichen Grüßen

Herr Schulz aus Berlin-Mariendorf:

Lieber Herr Klimpel,

zu dem von Ihnen geplanten und durchgeführten Total-Umbau unseres Bades wollen wir uns heute – gewissermaßen abschließend – äußern. Leider geschieht dieses mit einiger Verspätung, aber daher mit dem sich daraus ergebenden Abstand nach der Fertigstellung. Schon bei unserem ersten Gebrauch hatten wir bereits nach einigen Minuten den Eindruck gewonnen, mit Ihnen den Richtigen für unser Projekt gefunden zu haben. Dieser Eindruck verfestigte sich im weiteren Verlauf der Planungen zur beruhigenden Gewissheit. Durch Ihre große Erfahrung und Ihr außerordentliches Geschick gelangten wir bald zu einem perfekten Konzept für unser neues Bad. Darin spiegelten sich all unsere Vorstellungen wider, die von Ihnen – sanft und überzeugend gelenkt- noch ausgeformt wurden. Die vielen Gespräche führten uns bald zu einem Vertrauen auf Gegenseitigkeit, das über die Phase der Planung hinaus bis zum Ende der Umgestaltung des Bades von keiner Seite missbraucht worden ist und bis heute anhält. Dafür, lieber Herr Klimpel, sprechen wir Ihnen unseren herzlichen Dank aus und sind sehr froh darüber, dass es noch Menschen wie Sie gibt. Der Umbau unsers Bades verlief bis auf zwei oder drei kleine bauliche Unebenheiten (die Sie ja glücklicher Weise beheben konnten) nahezu beängstigend problemlos ab. Dieses haben wir alle den ausführenden Herren Reich (Installation), Heiden (Wand, Decken- und Bodengestaltung) und Schmidt (Elektrik) zu verdanken, die Sie für die Bauarbeiten ausgewählt hatten und die Meisterliches geleistet haben. Dafür gilt den Genannten unser herzlicher Dank! Die Gestaltung unseres neuen Bades voller Ideen ist so gut gelungen, dass wir uns jeden Tag darüber freuen. Die widrigen Umstände, die gerade mit dem Umbau eines Bades verbunden sind, hatten wir schon einen Tag nach Fertigstellung vergessen. Es gab bisher keinen Besucher, der nicht von der Ausstrahlung unseres neuen „Klimpel-Bades“ beeindruckt war. Auf das Ganze bezogen, sagen wir Ihnen, lieber Herr Klimpel, ein herzliches Dankeschön!

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass wir hin und wieder etwas voneinander hören werden.

Herzliche Grüße

Eine Kundin aus Steglitz:

„Vielen Dank für Ihr Engagement, Ihre Bemühungen um kundenfreundliche Lösungen und Ihre Geduld!“

Ein Ehepaar aus Berlin-Wansee:

Lieber Herr Klimpel

Herzlichen Dank für die kompetente und ideenreiche Planung und Umgestaltung unseres Badzimmers. Ihre Genauigkeit und Liebe zum Detail ist bewundernswert und wird von uns überaus geschätzt!

Wir wünschen Ihnen alles Gute und auf dem Golfplatz Zeit und Muße zur Entspannung.

Ein Kunde aus Berlin-Mariendorf:

Sehr geehrter Herr Klimpel,
sehr geehrte Frau Klimpel,

zunächst bedanken wir uns für die nach unserem laienhaften Eindruck sehr umfassende Beratung und das in die Umbauplanung investierte Engagement. Wir hoffen, dass die Umbauarbeiten nach Zustimmung der Pflegeversicherung wie geplant ausgeführt werden können. Unsere Hausverwaltung hat Ihrem Angebot zugestimmt, sodass wir den Auftrag erteilen werden, sobald die Pflegeversicherung über einen Zuschussantrag entschieden hat. Vor dieser Entscheidung dürfen wir den Auftrag leider nicht erteilen, weil dann der Antrag prinzipiell negativ entschieden würde.

Wir hoffen, dass die Pflegeversicherung schnell „zu Potte“ kommt, wenn die Beraterin morgen ein entsprechendes Votum angibt.

Mit freundlichen Grüßen,

Ein Ehepaar aus Berlin-Wilmersdorf:

Liebe Frau Klimpel, lieber Herr Klimpel,

den besten „Badle-Bauern“ westlich von Santa-Fee danken wir von ganzem Herzen für die ausgezeichnete Beratung, die herausragend kreative Planung und die behutsame Entkernung und die mit viel Liebe zum Detail durchgeführte Realisierung unserer traumschönen Bäder. Wir sind überzeugt, mit Ihnen die perfekten Partner für unser größtes Bauvorhaben der letzten Jahre gefunden zu haben und denken jeden Tag gern daran zurück. Eigentlich schade, dass man nicht öfter ein neues Bad braucht…

Vielen Dank für Ihr Engagement, Ihre Mühe, Ihren Muskeleinsatz und Ihre Nervenstärke!

Mit besten Grüßen

Eine Kundin:

Weil ich mich tagtäglich an dem schönen Bad freue… und mich auch herzlich bedanken möchte, hoffe ich , dass Sie ab und zu etwas Süßes mögen.

(Kam zusammen mit einer Schachtel Pralinen)